© 2018-2019 Familien-Partei Deutschlands, Bundesverband
Europapartei - ECPM
Wir sind Mitglieder der “Europäischen Christlich-politischen Bewegung” (ECPB). Diese Bewegung besteht aus christlich- demokratischen und christlich-sozialen Parteien , Nichtregierungsorganisationen und Expertenkommmissionen. Wir haben uns zusammengeschlossen, um eine christliche Perspektive der Demokratie zu stärken und zu fördern . Auf unserem Kontinent wie auch in den jeweiligen Staaten sehen wir uns mit wachsenden Problemen konfrontiert, auf die weder der individualistische liberal-konservative, noch der technokratische sozial-demokratische Ansatz eine angemessene Antwort geben oder stabile Lösungen bieten kann. Es fehlt grundsätzlich an Vertrauen in die politischen Institutionen und deren Arbeit. In Europa wachsen die Spannungen zwischen verschiedenen religiösen und ethnischen Gruppen. Wir beobachten eine abnehmende Solidarität zwischen den europäischen Ländern zu einer Zeit, wo Solidarität nötig wäre, um der sozialen und ökologischen Probleme Herr zu werden. Im Umgang mit diesen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wollen wir der christlich- demokratischen Sichtweise Gehör verschaffen. Sie betrifft jeden Einzelnen in seinen Beziehungen innerhalb der Gesellschaft. Und sie betrifft zudem unsere gemeinsame Verantwortung für unsere Gesellschaft. Wir sind der Überzeugung, dass der christlich-soziale Ansatz zu politischen Lösungen führen kann, die wiederum zum Wohl der Menschen in Europa beitragen können. Die Christdemokratie bereicherte die politische Landschaft von ihrem Anfang im 19. Jahrhundert an mit Politikern wie Groen van Prinsterer. Christdemokraten wie Robert Schuman und Alcide de Gasperi legten im 20. Jahrhundert den Grundstein der Europäischen Union. Auch im 21. Jahrhundert hat die Christdemokratie eine wichtige Rolle zu spielen. Das volle Programm der ECPM können sie hier als PDF downloaden.
Bundesverband